Warum Mindfulness die DNA des Unternehmens positiv beeinflusst

Der Alltag kann einen schwindelig machen: Bei 201 Exabytes Internetverkehr pro Monat (Stand 2019), 7.669.109.078 Menschen weltweit, unzähligen Berufszweigen, neuen Kommunikationswegen und verschwimmenden geografischen Grenzen, ist es nicht immer einfach, dem Druck standzuhalten. Mit vielen Vorteilen, die die Digitalisierung, Automatisierung und Öffnung internationaler Handelswege mit sich bringen, entstehen aber auch Herausforderungen, die nicht immer einfach […]

Digitale Souveränität mit europäischen Clouds

IBM arbeitet mit europäischen Regierungen und Unternehmen zusammen, um Cloud-Lösungen anzubieten, die als europäische Cloud bezeichnet werden. Das heißt konkret, dass Daten nur innerhalb der EU gespeichert und nur von EU-Personal betreut werden. IBM hat nicht nur volles Verständnis dafür, dass es Forderungen nach einer Stärkung der digitalen Souveränität Europas gibt. Wir helfen auch bereits […]

IBM Z-Sonderveranstaltung in Frankfurt: die nächste Generation der IT-Infrastruktur für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Ein innovatives Schweizer Technologieunternehmen hat IBM ausgewählt, um den dringenden Bedarf der Industrie an skalierbarer und sichererer Infrastruktur für Blockchain-basierte Projekte und Digital Assets zu decken. Phoenix Systems, einer der Referenten auf der IBM Z-Sonderveranstaltung in Frankfurt, nutzt IBM LinuxONE und IBM Secure Service Container für seine neu entwickelte Digital-Asset-Management-Plattform KORE. Auch die Bereitstellung von […]

LV 1871: Agil, hybrid und gut versichert

Die Versicherungsbranche gilt als konservativ und nicht besonders risikobereit – einer der Gründe, weshalb sie die Digitalisierung etwas langsamer als andere Branchen angeht. Komfort- und technikorientierte Kunden sowie hippe InsurTechs setzen etablierte Versicherer jedoch zunehmend unter Druck. Daher setzen Versicherungsunternehmen zunehmend auf agile, hybride Cloud-Umgebungen, um ihre Digitalisierung voranzutreiben. Das gilt auch für die „Lebensversicherung […]

Mit AI Explainability 360 KI-Entscheidungen entschlüsseln

Um alltägliche Dinge zu erklären, greifen wir auf einen umfangreichen und ausdrucksstarken Wortschatz zurück. Wir benutzen Beispiele, Gegenbeispiele, erstellen Regeln und Muster und heben wichtige Merkmale hervor, die vorhanden sind oder eben nicht. Wir als Menschen erwarten eine solche Erklärbarkeit auch bei Entscheidungen, die von Algorithmen getroffen werden. Wir wollen nachvollziehen können, wie maschinelle Lernmodelle […]

Im Kampf gegen Gesundheits-Fake News: Medizin-transparent.at

Wenn die Nase nicht aufhören will zu rinnen und die Taschentücher schon langsam knapp werden, ist guter Rat gefragt. Wie wird man den lästigen Schnupfen rasch wieder los? Viele befragen dazu Dr. Google. Der Suchmaschinen-Doc ist zwar praktisch, doch er hat einen Haken: Was er empfiehlt, ist nicht immer vertrauenswürdig. Wie aber soll man entscheiden, […]

Anforderungsmanagement mit Köpfchen

Wussten Sie, dass die Software in einem einzigen Auto mehr als eine Million Zeilen Code haben kann? Damit ist sie möglicherweise komplexer als die gesamte Mechanik und Mechatronik des eigentlichen Fahrzeugs. Das Auto ist aber kein Einzelfall. Produkte werden insgesamt immer vernetzter und intelligenter, ob im smarten Alltag oder der Industrie 4.0. Plötzlich fragt uns […]

Die Revolution des Handels und der Lieferkette mit Blockchain

Wissen Sie noch, wie es früher war? Als es noch kein Internet gab, und man zum Recherchieren in die Bibliothek ging, und mit seinen Freunden hauptsächlich über das Telefon oder persönlich Kontakt hielt? Auch wenn einige dieser „guten, alten Zeit“ hinterher trauern, hat das Internet doch fast alle Bereiche unseres Lebens revolutioniert. Wir chatten, wir […]

Die Klonarmee der Super-Anwälte – Rechtsberatung im KI-Zeitalter

Immer mehr Mandanten suchen eine Rechtsberatung im Internet auf, um dort ihre rechtlichen Probleme mit Hilfe eines Anwalts zu lösen. Menschliche Rechtsexperten sind jedoch nicht skalierbar. Es herrscht jetzt schon ein Mangel an Rechtsanwälten, und alle derzeit aktiven Anwälte sind mit Arbeit überlastet. Das Tragische daran: Rechtsanwälte verbringen heute 80 Prozent ihrer Zeit mit Problemen, […]

KI-Studie über die Folgen für Arbeitnehmende und Arbeit

Chatbots, Voicebots, Cognitive Advisor, autonome Assistenzsysteme und Visual Recognition: Innovative Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) verändern, was und wie Menschen arbeiten und ermöglichen zunehmend selbststeuernde Prozesse. Obwohl die quantitativen Beschäftigungseffekte durch KI und Robotik bislang überschaubar sind – die qualitative Transformation von Arbeit ist schon heute fundamental, weitreichend und unumkehrbar. Aus dem Einsatz innovativer Technologien […]